Mathematik-KAPIERT!

Alles kapiert?

Hast Du in der Schule in Mathe alles kapiert? Dann wird Dich diese Seite vielleicht genauso langweilen wie der Unterricht. Geh lieber Schwimmen, Fußball spielen oder ins Kino.

Obwohl die eine oder andere einleitende Geschichte vielleicht doch interessant wäre…

Möchtest Du endlich verstehen, was Dein Mathe-Lehrer die ganze Zeit zu erklären versucht? Dann bist Du hier genau richtig!

Mathe erst verstehen…

In der Schule wird viel in Form von (Haus)aufgaben geübt. Das kann hilfreich sein, wenn hierdurch das Gelernte vertieft, gefestigt und automatisiert wird. Es bringt jedoch nicht sehr viel, wenn der Stoff nicht richtig verstanden wurde. Je besser das Verständnis, desto effektiver lassen sich Aufgaben lösen.

Es hilft nichts, Mathematik muss also verstanden werden.

Eine gute Möglichkeit bieten die Erklärungsseiten zu den einzelnen Themen. Das Thema wird zunächst durch ein unterhaltsames Beispiel eingeführt und anschließend wird in verständlichen Worten alles genau erklärt.

Die zweite Möglichkeit besteht im “Learning by doing”. Hängst Du gerade an einer Aufgabe fest, dann gib sie in den passenden Aufgabenlöser ein. Die Aufgabenlöser auf Mathematik-KAPIERT geben nicht nur die richtige Lösung aus, sondern beschreiben auch Schritt für Schritt in verständlicher Weise den Rechenweg. Aber beachte: Ein Aufgabenlöser ist natürlich nicht als Hausaufgabenlöser gedacht. Abschreiben zählt nicht!

… dann üben!

Nun ist es auch für Dich hilfreich, das Gelernte zu vertiefen, zu festigen und zu automatisieren. Hierzu steht eine große Auswahl an Online-Übungen zur Verfügung.

Online-Übungen haben den Vorteil, dass Du sofort eine Rückmeldung erhälst ob die Lösung stimmt oder nicht. Den Druck, immer alles richtig machen zu sollen gibt es hier nicht – im Gegensatz zu Lehrern und Eltern ist der Computer geduldig. ;-)

Findest Du trotz aller Bemühungen nicht die richtige Lösung? Dann schau Dir zu der Aufgabe die Musterlösung an und versuche es einfach mit einer neuen Übung.

Mathematik-KAPIERT ist zudem auch für Tablets und Handys optimiert. Du musst also nicht unbedingt vor dem PC hocken, sondern kannst Dich auch gemütlich an den (Schreib)tisch oder auf das Sofa setzen.

Fühlst Du Dich bei den Online-Aufgaben sicher und kannst sie auch in guter Geschwindigkeit lösen, bist Du vermutlich bestens auf die nächste Klassenarbeit vorbereitet.

Und nun: Viel Spaß und viel Glück!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>